Ganz Ohr / Galerie Milan Konjović

Galerie Milan Konjović

Sie stehen vor einem pinken Gebäude mit einer großen Tür.

Das ist die Galerie „Milan Konjović“. Milan Konjović war ein bekannter serbischer Künstler aus Sombor. Sein Atelier war genau an dem Ort, wo heute die Galerie ist. Er folgte dem Trend des Kubismus. 

Im Inneren des Gebäudes findet man seine bekanntesten Gemälde, die er der Stadt spendete.

Vor dem Wirken von Milan Konjović war in dem Gebäude eine Apotheke. Die „Apotheke zum goldenen Löwen“. Diese war die erste Apotheke überhaupt in der Stadt. Sie wurde von Ferdinand Blank, einem Donauschwaben, im Jahre 1766 eröffnet.

Nach ihm eröffnete Emil Galle 1838 seine Apotheke am gleichen Ort.

Das Gebäude wurde 1966 zu einer Galerie.

Partneri