Aktuelles / Grenzüberschreitende Medienfreizeit „Voll utopisch

Grenzüberschreitende Medienfreizeit „Voll utopisch

Grenzüberschreitende Medienfreizeit „Voll utopisch

Der Deutsche Verein „St. Gerhard" lädt insgesamt 20 Jugendliche von 14 bis 16 Jahren aus Kroatien (5 Personen), Rumänien (5 Personen), Serbien (5 Personen) und Ungarn (5 Personen) zur Grenzüberschreitende Medienfreizeit „Voll utopisch" ein. Die Freizeit findet in diesem Jahr vom 07.- 13. August 2021 im Ferienlager des Roten Kreuzes bei Bački Monoštor statt. Vor Ort könnt ihr Jugendliche aus anderen Ländern kennenlernen und eure Sprachpraxis im Deutschen verbessern, da die gemeinsame Sprache während des Camps Deutsch ist! Die Anmeldefrist endet am Samstag, den 17. Juli 2021.

Damit euch das Deutschsprechen auch Spaß macht, beschäftigt ihr euch im Rahmen der Freizeit mit digitalen Medien und werdet euren eigenen Videoclips zum Thema Utopien produzieren! Vier junge Medientutoren und Theaterpädagogen aus Deutschland werden euch dabei helfen. Sie werden euch Grundkenntnisse in der Kultur- und Medienarbeit vermitteln, die ihr anschließend bei der Erarbeitung eurer Produktionen auch gleich ausprobieren könnt! Im Freizeitprogramm garantieren viele kreative Angebote, Sport und Ausflüge Spaß!

Vorläufiges Workshopprogramm:

8. August:                  Einführung und Zukunftswerkstatt

9. August:                   Grundlagenworkshops in Videoproduktion & performativer Darstellung

10 und 11. August:      Ideenfindung, Planung und Umsetzung künstlerischer Videoclips in selbstorganisierten Kleingruppen

12. August:                 Präsentation der Videoclips & Reflexion des Projekts

Untergebracht seid ihr während des Camps in kleinen Gartenhäusern des Ferienlagers des Roten Kreuzes, das im Naturreservat „Obere Donauniederung" liegt. Die An- und Abreise der TeilnehmerInnen aus Kroatien, Rumänien und Ungarn wird von unseren jeweiligen Partnerorganisationen geplant. Der Transfer aus Serbien wird von Sombor aus organisiert.

Die Ankunft im Camp ist für Samstag, den 07. August 2021 bis 18.00 Uhr und die Abreise für Freitag, den 13. August 2021, nach dem Frühstück geplant.

Die Medienfreizeit mit sprachförderndem Charakter wird von der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg gefördert. Die Teilnehmergebühr beträgt 40,00 € pro TeilnehmerIn für die Teilnehmenden aus Kroatien, Serbien und Ungarn und 150,00 € / Person für die Teilnehmenden aus Rumänien (inkl. Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten). 

Bitte beachtet, dass sich der Organisator aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie vorbehält, die Veranstaltung an neu entstehende Regelungen anzupassen oder kurzfristig abzusagen. Vor allem wenn es zu Änderungen an den Grenzen oder bei Bestimmungen zu Veranstaltungsgrößen kommt, kann dies der Fall sein. Über entsprechende Änderungen informieren wir euch dann so schnell wie möglich. 

Hier findet ihr weiter Informationen zur unseren Medienfreizeit "Vol utopisch"!

Hier könnt ihr euch auch noch Fotos und den Werbefilm anschauen.

Die Frist für Bewerbungen aus Serbien endet am Samstag, den 17. Juli 2021  Bewerbungen bitte über das Onlineformular. Falls wegen der Coronapandemie keine Anmeldungen aus den anderen Ländern eingehen, werden die Plätze mit serbischen Teilnehmenden aufgefüllt.  

Kontaktdaten unseres Vereins:

Udruženje Nemaca „Gerhard"

Matije Gupca bb

SRB-25000 Sombor

Tel. +381 (0)25 43 18 70

E-Mail: st.gerhard@mts.rs

 

Bewerber aus dem Ausland wenden sich bitte an die folgenden Partnerorganisationen in ihren Ländern: 

Kroatien

Lea Lesar                                                                            

Europski kulturni krug

Trg sv. Vida 9     

HR - 42205 Vidovec         

Tel. +385 (0)99 260 66 05                                               

Email: ekult@mail.com 

 

Hanna Klein

Njemačka zajednica - zemaljska udruga Podunavskih Švaba

Ribarska 1, p.p. 110

HR - 31000 Osijek

Tel: +385 (0)31 21 36 10

Email: vdg.osijek@gmail.com

 

Rumänien

Christiane Neubert

Evangelisches Pfarramt A.B. Fogarasch

Piaţa Republicii, Nr. 16

RO-505200 Făgăraş

Tel: +40(0)268-211 994

Mail: christianeubert@yahoo.de

 

Ungarn

Andrea Bakonyi               

Deutsche Selbstverwaltung des Komitats Bács-Kiskun

Duna Str. 33                                                                             

H-6500 Baja

Tel: +36 (0)79 52 22 00

E-Mail: regburo.baje@ldu.hu 


17.6.2021.

Partner