testdaf

TestDaF / Was ist der TestDaF?

Was ist der TestDaF?

Der TestDaF (TestDeutsch als Fremdsprache) ist eine internationale Sprachprüfung für ausländische Deutschlernende, die in Deutschland studieren wollen oder ganz allgemein einen anerkannten Nachweis über ihre Sprachkenntnisse (z. Bsp. für die Arbeitsplatzsuche) brauchen.

Die Prüfung TestDaF wird vom TestDaF-Institut in Hagen zentral entwickelt, bewertet und weltweit in 96 Ländern an 450 lizenzierten Testzentren abgenommen. Alle Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer erhalten dabei die gleichen Aufgaben. Die Prüfungsleistungen werden von geschulten Beurteilerinnen und Beurteilern bewertet.

Die Prüfungsergebnisse werden einer der drei folgenden Stufen zugeordnet:
TestDaF-Niveaustufe 5 (TDN 5)
TestDaF-Niveaustufe 4 (TDN 4)
TestDaF-Niveaustufe 3 (TDN 3)

Im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarats entsprechen die TestDaF-Niveaustufen den Kompetenzstufen B2 bis C1.

Film über die Prüfung TestDaF

Bitte lesen Sie sich vor Ihrer Anmeldung alle Informationen zum TestDaF gut durch. Für weitere Fragen stehen wir, das Prüfungszentrum TestDaF „Deutscher Verein Gerhard" Ihnen gerne zur Verfügung und wünschen Ihnen gemeinsam mit dem TestDaF-Institut in Hagen eine gute Vorbereitung, eine erfolgreiche Prüfung und hoffen, dass sich Ihr Wunsch, in Deutschland zu studieren oder zu arbeiten bald erfüllt.

Partner