Fotogalerien / Italienisches Fernsehteam der Deutschen Minderheit zu Besuch

2019
2018
2017
2016
2015
2014 2013 2012 2011

Italienisches Fernsehteam der Deutschen Minderheit zu Besuch

Vom 7. bis 9. Oktober 2019 besuchte ein Fernsehteam des italienischen öffentlichen Fernsehsender RAI mehrere Ortschaften in der Vojvodina. Der Grund des Besuches war, für die Minderheitsendung dieses Medienhauses, einen Beitrag über die ungarische und deutsche Minderheit in der Vojvodina zu drehen.

Das Fernsehteam besuchte unseren Verein am Dienstag, den 8. Oktober um das Material über die wichtigsten Bereiche unserer Tätigkeiten zu porträtieren. Diese Gelegenheit wurde ebenfalls genutzt für ein Treffen mit den Vertretern des Nationalrates der Deutschen Minderheit in Serbien, der seinen Sitz in unserem Verein hat. 

Wir besuchten die bilinguale Vorschulgruppe „Đanić“ des Pädagogischen Amtes Sombor, wo uns die kleinsten Deutschlehrnenden gezeigt haben, was sie schon alles auf Deutsch können und wie der Unterricht mit ihrer Erzieherin, Frau Korina Sabo aussieht. 

Mit großem Interesse informierte sich das Fernsehteam im Anschluss über unser Projekt der Eröffnung des ersten Museums der Donauschwaben in Serbien. Zudem besuchten sie auch das Denkmal der Donauschwaben in Gakova sowie das Donauschwäbische Kirchenmuseum in Apatin. 

Wir freuen uns auf den Fernseherbeitrag des RAI Fernsehersender, den wir - sobald verfügbar -veröffentlichen werden.

Italienisches Fernsehteam der Deutschen Minderheit zu Besuch
Italienisches Fernsehteam der Deutschen Minderheit zu Besuch
Italienisches Fernsehteam der Deutschen Minderheit zu Besuch
Italienisches Fernsehteam der Deutschen Minderheit zu Besuch
Italienisches Fernsehteam der Deutschen Minderheit zu Besuch

Partner