Fotogalerien / Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet

2018 2017
2016
2015
2014 2013 2012 2011

Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet

Am Donnerstag, den 20. November 2014 fand um 11 Uhr im  Parlamentssaal der Gemeinde Sombor die konstitutionelle Sitzung des deutschen Nationalrates in Serbien statt.

Im Rahmen der Konstitutiellen Sitzung haben die folgenden Personen die Mandate angenommen:

Wahlliste:  „Gerhard" Donauschwaben zusammen

Anton Beck, Sombor

Laslo Genze, Subotica

Melanija Grublješić, Sombor

Petar Rang, Sombor

Mihael Plac, Sombor

Hilda Heinrich, Subotica

Mihajlo Veniger, Sombor

Vladiskav Turner, Sombor   

Wahlliste: Donauschwaben in der Vojvodina

Miodrag Mihailović de Deo, Bela Crkva

Ana Kovač, Apatin

Đula Bihner, Kula

Wahlliste: Deutsche Liste

Rudolf Weiss, Subotica

Kristian Lajtner, Kikinda

Andrijana Bauer Živković, Sremska Mitrovica

Wahlliste: Donauschwäbinnen

Magdalena Buš, Novi Sad

Der deutsche Nationalrat besteht aus 15 Mitgliedern und wird immer auf vier Jahre gewählt.

Gleich nach der Konstituierung des deutschen Nationalrates wurde im Rahmen der anschliessenden ersten Sitzung, Herr Laslo Genze Mandler zum Vorsitzenden und Herr Anton Beck zum Vorsitzenden des Exekutivausschusses gewählt. Zum Sitz des Nationalrates wurde der Deutsche Humanitäre Verein „St. Gerhard" in Sombor ernannt.

Laut Volkszählung aus dem Jahr 2011 erklären sich insgesamt 4.064 Personen als Angehörige der deutschen Minderheit in Serbien. Die Wahlen der Nationalräte der nationalen Minderheiten fanden am 26. Oktober 2014 statt. In Serbien gibt es insgesamt 2.491 Wahlberechtigte, von denen 1.191 Personen ihre Stimme abgaben. Die deutsche Minderheit hat sich an den Wahlen mit vier Listen beteiligt. Gemäß der Wahlresultate bekam die Liste  „Gerhard" Donauschwaben - zusammen, Anton Beck insgesamt 564 Stimmen bzw. 8 Mandate im Nationalrat,  Donauschwaben der Vojvodina - Mihailo de Deo Mihailović 269 Stimmen bzw. 3 Mandate im Nationalrat, Deutsche Liste - Rudolf Weiss 210 Stimmen bzw. 3 Mandate im Nationalrat und die Liste Donauschwäbinnen - Magdalena Busch 140 Stimmen und dadurch einen Mandat im Nationalrat.

Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet
Der deutsche Nationalrat in Serbien gegründet

Partner