Aktuelles / Ausschreibung: ifa-KulturassistentIn im Bereich „Stärkung des Bereichs Kinder- und Jugendarbeit mit einem Schwerpunkt auf Marketing“

Ausschreibung: ifa-KulturassistentIn im Bereich „Stärkung des Bereichs Kinder- und Jugendarbeit mit einem Schwerpunkt auf Marketing“

Ausschreibung: ifa-KulturassistentIn im Bereich „Stärkung des Bereichs Kinder- und Jugendarbeit mit einem Schwerpunkt auf Marketing“

Der Deutsche Verein „St. Gerhard“ schreibt ein Kulturassistenten-Stipendium des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) aus. Das Stipendium ist auf eine Laufzeit von sechs Monaten angelegt, und richtet sich an junge Menschen zwischen 22 und 30 Jahren, die Erfahrungen im Bereich Kinder- und Jugendarbeit sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sammeln möchten. Der StipendiatIn wird im Verein mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und Stärkung des Bereichs Kinder- und Jugendarbeit mit Schwerpunkt auf die Implementierung eines nachhaltigen Marketings sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sein. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2020. 

Das Institut für Auslandsbeziehungen e. V. bietet StipendiatenInnen im Deutschen Verein „St. Gerhard" in Sombor vorbehaltlich der Mittelbewilligung durch das Auswärtigen Amt das Programm des Kulturassistenten an. Der StipendiatIn wird im Deutschen Verein „St. Gerhard" für sechs Monate mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und Stärkung des Bereichs Kinder- und Jugendarbeit mit Schwerpunkt auf die Implementierung eines nachhaltigen Marketings sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sein.

Ihre Aufgaben bei uns:

Erstellung Werbematerialien für laufende Deutsch-Kurse sowie anderweitige Veranstaltungen im Kinder- und Jugendbereich; 

Verarbeitung von vorhandenem Videomaterial zu einem kleinen Imagefilm

Etablierung und Umsetzung des Pädagogischen Konzepts

Erstellung Werbestrategie für den Bereich Deutschkurse für Kinder und Jugendliche

Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins

Mitbetreuung der unterstützenden Angebote der Deutschkurse: Offene Zone, Jugendradiogruppe, Theatergruppe Spatzen, Bastelreihe, Feste zu deutschen Feiertagen, Ferienangebote

Implementierung des neuen pädagogischen Konzeptes durch eigenes kleines Format 

 

Sie werden vom ifa während der Programmlaufzeit durch eine zentrale Fortbildungsveranstaltung in Stuttgart, verschiedene Qualifizierungsangebote und individuelle Beratung bei der Planung und Durchführung der Projekte begleitet.

Im Weiteren werden Sie Gelegenheit haben die deutsche Sprache zu praktizieren und professionelle Erfahrungen im Bereichen Kinder- und Jugendarbeit  sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu sammeln. In Ihrer Zeit bei uns tauchen Sie in eine internationale Arbeitsatmosphäre ein, erleben Teamgeist und machen sich mit den Aufgaben und Arbeitsabläufe in einer sehr aktiven NGO vertraut. Zudem lernen Sie einen Teilbereich auswärtiger deutscher Kulturpolitik und Projektarbeit kennen.

Ihr Profil:

Alter: 22-30 Jahre;

gute bis sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache;

gutes und sicheres Formulierungsvermögen in deutscher und serbischer Sprache;

abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder eine Grafik-Ausbildung und/oder besonders umfassende Kenntnisse im Bereich Grafik 

redaktionelle Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit;

sehr gute Photoshop-Kenntnisse und inDesign-Kenntnisse oder sehr gute Kenntnisse in der Bildbearbeitung und der Bearbeitung von Filmmaterial

sehr gute EDV Kenntnisse;

Kommunikationsstärke und Kontaktfähigkeit;

Eigeninitiative und Bereitschaft zur Weiterqualifizierung;

Belastbarkeit, Flexibilität und Teamgeist

 

Was wir Ihnen bieten:

o Stipendium ab 1. Juli 2020 für den Zeitraum von 6 Monaten

o Stipendium i. H. v. 300 € (monatlich)

o Zentrale Fortbildungsveranstaltung in Stuttgart (Vorbehaltlich der Bewilligung durch den Fördergeber.)

o Möglichkeit der Teilnahme an Veranstaltungen anderer ifa-Programme (KulturmanagerInnen-Programm, Kompetenznetzwerk)

o Möglichkeit die Tätigkeit im Home Office oder bei uns in den Vereinsräumlichkeiten auszuführen.

Wenn Sie Interesse an dieser spannenden Tätigkeit in einem motivierten Team haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit tabellarischen Lebenslauf und Motivationsschreiben in deutscher Sprache. Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 25. Juni 2020 via E-Mail an st.gerhard@mts.rs oder per Post an:

Deutscher Verein „St. Gerhard"

Matije Gupca bb

SRB-25000 Sombor

Tel. +381 (0)25 43 18 70


11.6.2020.

Partner