Aktuelles / Grenzüberschreitendes Zirkuscamp mit sprachförderndem Charakter,9.-20. August 2019, Bački Monoštor, Serbien

Grenzüberschreitendes Zirkuscamp mit sprachförderndem Charakter,9.-20. August 2019, Bački Monoštor, Serbien

Grenzüberschreitendes Zirkuscamp mit sprachförderndem Charakter,9.-20. August 2019, Bački Monoštor, Serbien

Liebe Jugendlichen,

hier könnt ihr was erleben - Sprachförderung durch Spiel, Spaß und Bewegung. Jeweils 6 Jugendliche zwischen 12-17 Jahren aus Deutschland, Kroatien, Rumänien, Ungarn und Serbien sind herzlich eingeladen am Grenzüberschreitenden Zirkuscamp in deutscher Sprache teilzunehmen. Die Anmeldefrist ist Freitag, der 31. Mai 2019.

Das „Zirkusspiel" bietet den TeilnehmernInnen nicht nur eine umfassende abwechslungsreiche und kreative Bewegungsschulung, sondern gleichzeitig tägliche Sprachpraxis mit Gleichaltrigen. Ihr könnt Jugendliche aus anderen Ländern kennenlernen, Freundschaften schließen und durch situative und aktive Sprachförderung eure deutsche Sprache verbessern. Über mehrere Tage hinweg helfen euch zwei erfahrene Zirkuspädagogen aus Deutschland verschiedene Zirkusdisziplinen wie Jonglieren, mit Bällen, Tüchern, Stöcken etc. und viele andere Handgeschicklichkeiten zu erlernen. Zudem könnt ihr euch in Akrobatik, Äquillibristik und Ropeskipping üben. Zum Abschluss des Camps könnt ihr das Erlernte einem Publikum in einer Choreographie vorführen.

Als Ausgleich gibt es ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm an den Abenden mit vielen Kreativ- und Spielangeboten, das von dem Betreuerteam der einzelnen Länder organisiert wird.

Untergebracht seid ihr während des Camps in kleinen Gartenhäusern im Ferienlager des Roten Kreuzes, das im Naturreservat Obere Donauniederung" liegt. Die An- und Abreise der TeilnehmerInnen aus Deutschland, Kroatien, Rumänien und Ungarn wird von unseren jeweiligen Partnerorganisationen geplant. Der Transfer aus Serbien wird von Sombor aus organisiert.

Die Ankunft im Camp ist für Freitag, den 9. August 2019, bis 18.00 Uhr und die Abreise am Dienstag, den 20. August 2019, nach dem Frühstück geplant.

Das Grenzüberschreitende Zirkuscamp mit sprachförderndem Charakter wird von der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg und dem Auswärtigen Amt gefördert. Die Teilnehmergebühr beträgt 50,00 € pro Person (inkl. Reise-, Verpflegungs- und Übernachtungskosten).

Hier findet ihr weitere Informationen, eine Mitbringliste!

Die Frist für Bewerbungen aus Serbien ist Freitag, der 31. Mai 2019. Bewerben könnt ihr euch mit dem Online-Formular.

Für eure Fragen stehen wir euch gerne unter folgenden Kontakten zur Verfügung:

Deutscher Verein „St. Gerhard"

Matije Gupca bb

SRB-25000 Sombor

Tel. +381 (0)25 43 18 70

E-Mail: st.gerhard@mts.rs

 

Bewerber aus dem Ausland wenden sich bitte an die folgenden Partnerorganisationen in ihren Ländern:

 

Kroatien

Lea Lesar

Europäischer Kulturkreis

Trg sv. Vida 9    

HR - 42205 Vidovec       

Tel: +385 (0)99 260 66 05                                          

Email: ekult@gmail.com

 

Hanna Klein

Deutsche Gemeinschaft

Landsmannschaft der Donauschwaben in Kroatien

Ribarska 1, p.p. 110

HR - 31000 Osijek

Tel: +385 (0)31 21 36 10

E-Mail: vdg.osijek@gmail.com

 

Rumänien

Andrea Bettina Rost

Deutscher Jugendverein Siebenbürgen

G-ral Magheru 1-3

550185 Sibiu

Tel: +40 (0)745 92 45 58

E-Mail: andrea.rost@gmx.net

 

Ungarn

Zoltan Schmidt

Verband der Branauer Deutschen Selbstverwaltungen

Munkácsy M. u. 8

H - 7621 Pécs

Tel: 0036 72 222 352

Fax: 0036 72 517 100

E-Mail: ldupecs@yahoo.de

 

Andrea Bakonyi              

Deutsche Selbstverwaltung des Komitats Bács-Kiskun

Duna Str. 33                                                                            

H-6500 Baja

Tel: +36 (0)79 52 22 00

E-Mail: regburo.baje@ldu.hu

 


03.5.2019.

Partner