Aktuelles / Ausschreibung ifa-Hospitationsprogramm

Ausschreibung ifa-Hospitationsprogramm

Ausschreibung ifa-Hospitationsprogramm

Das Hospitationsprogramm ist ein Qualifizierungs- und Förderprogramm für MitarbeiterInnen und ehrenamtlich Engagierte von Vereinen, Verbänden und Redaktionen der deutschen Minderheiten im Bereich Kulturmanagement, Jugendbildung und Medien.

Die Teilnahme am Hospitationsprogramm ist in zweierlei Hinsicht möglich als TeilnehmerIn oder als Gastinstitution:

1.       Als HospitantIn erhalten Sie für einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen ein Stipendium, um themenspezifische Best-Practice-Modelle und Arbeitsweisen länderübergreifend an einer individuell gewählten Gastinstitution der DMi in Mittelost-, Südosteuropa, den GUS- Staaten sowie in besonderen Fällen in Deutschland kennenzulernen.

Um sich als HospitantIn zu bewerben senden Sie bitte das ausgefüllte Bewerbungsformular an dialoge@ifa.de

 

2.       Als Gastinstitution nehmen Sie einen/e HospitantIn für einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen auf. Um sich als Gastinstitution zu bewerben senden Sie bitte eine kurze formlose E-Mail, mit Angabe des Namens, des Ortes, der Kontaktdaten und der Tätigkeitsfelder Ihrer Organisation an dialoge@ifa.de

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Bewerbungsschluss: 19. März 2017  


10.2.2017.

Partner