Aktuelles / Literarische Abend im Verein "St. Gerhard"

Literarische Abend im Verein "St. Gerhard"

Literarische Abend im Verein

Der junge Schriftsteller Nemanja Dragaš wird im Rahmen eines Literarischen Abends am Samstag, den 1. Oktober, um 19 Uhr im Deutschen Verein „St. Gerhard" aus seinem Buch „Gedichtauswahl" lesen.

 

Nemanja Dragaš ist Schriftsteller, diplomierter Dramaturg und audiovisueller Künstler. Er ist einer der am häufigsten ausgezeichneten jungen Dichter Serbiens. Seit seinem zwanzigsten Lebensjahr ist  Nemanja Dragaš ist Mitglied und Vizepräsident des Schriftstellerverbandes Serbiens. Bereits dreimal wurde er mit der Plakette des Schriftstellerverbandes für seine  außergewöhnliche Leistung und herausragende Resultate ausgezeichnet. 2016 erhielt er im Wettbewerb mit 100 anderen Autoren aus dem In- und Ausland die Goldene Plakette für sein Gedicht „Almasa".  Nemanja Dragaš diplomierte in Produktion an der Akademie der Künste in Belgrad in der Klasse von Dr. Dejana Prnjat, mit Bestnote. Er war Preisträger des „Vidovdanske  Award" der Akademie der Künste, der an die besten Studenten vergeben wird. Die Zeitung „Politika" veröffentlichte im Dezember 2012 einen Artikel über ihn unter der Überschrift „Das war Ihr Jahr", indem er als einer der erfolgreichsten jungen Künstlern Serbiens betitelt wurde. Seine Werke wurden ins Deutsche, Englische, Spanische, Mazedonische und Russinische übersetzt.


16.9.2016.

Partner