Aktuelles / „Do-it-yourself-Workshop“ – Fototransfer auf Taschen, Pappmaché, DIY-Schmuck

„Do-it-yourself-Workshop“ – Fototransfer auf Taschen, Pappmaché, DIY-Schmuck

„Do-it-yourself-Workshop“ – Fototransfer auf Taschen, Pappmaché, DIY-Schmuck

 

Wir laden alle interessierten jungen Menschen herzlich zur Teilnahme an einem „Do-it-yourself-Workshop-Wochenende" vom 18. bis 19. Juli 2015 in die Räumlichkeiten des Deutschen Vereins „St. Gerhard" (Matthias Gupca bb) ein. Der Workshop wird an beiden Tagen jeweils von 11 bis 16 Uhr dauern - immer inklusive Mittagspause. Für ein warmes Mittagessen und kleinere Erfrischungen zwischendurch ist gesorgt.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Es ist deshalb eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.


Das Ziel des Workshops ist es, junge kreative Menschen zusammenzubringen und einen Raum für handwerkliche sowie  künstlerische Entfaltungsmöglichkeiten zu schaffen. So werden die Teilnehmer an diesem Wochenende die Möglichkeit haben, sich unter Anleitung der erfahrenen DIY-Expertin Klara Oberajter, in verschiedenen künstlerischen Techniken auszuprobieren - Pappmaché modellieren, Stofftaschen mit eigenen Bildern dekorieren oder eigenen Schmuck aus verschiedenen Materialien hergestellen. Alle benötigten Materialen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Der Workshop wird von dem informellen Jugendprojekt „Offene Zone" und dem Deutschen Verein „St. Gerhard" in Zusammenarbeit mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) organisiert.

Bitte sendet eure vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens am Freitag, den 17. Juli an die folgende E-Mail-Adresse: st.gerhard@mts.rs.
Bei weiteren Fragen könnt ihr uns auch gerne telefonisch unter 025 / 431-870 (Werktags von 8 bis 16 Uhr) kontaktieren.

 

 


08.7.2015.

Partner