Aktuelles / Pilotprojekt: „Abenteuer Deutsch!

Pilotprojekt: „Abenteuer Deutsch!

Pilotprojekt: „Abenteuer Deutsch!

Sehr geehrte Schulleiter,

Sehr geehrte DaF Lehrkräfte,

Die Donauschwäbische Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg unterstützt seit Jahren Projekte mit dem Schwerpunkt „Förderung der deutschen Sprache". So werden seit mehreren Jahren Jugendferiencamps mit Teilnehmern aus Deutschland, Rumänien, Ungarn, Kroatien und Serbien organisiert.

Die durchweg positiven Erfahrungen aus den vergangenen Camps sowie das große Interesse seitens der Teilnehmer zeigen, dass das Bedürfnis nach solchen Angeboten überaus groß ist. Diesen soll nun nachgegangen werden, um den Schülern in  weiteren Camps die deutsche Sprache spielerisch näher zu bringen und ihnen auf ungezwungener Art und Weise dabei zu helfen, ihre Sprachbarrieren abzubauen. Darüber hinaus sollen im Rahmen dieses Vorhabens besonders die grundlegenden Fertigkeiten für die unmittelbare Kommunikation gefördert werden - das Hören und das Sprechen.

Das Projekt, welches in Zusammenarbeit mit PH Weingarten, Ihrer Schule und Deutschlehrer durchgeführt wird, besteht aus drei Phasen:  

Fortbildung für DaF-Lehrkräfte (16.- 21. Februar 2015);
Durchführung des Ferienfreizeit (24. - 28. August 2015);
Projektauswertung und -nachbereitung (29. - 30. August 2015)

Die Schulen, die sich an diesem Projekt beteiligen, verpflichten sich Ihre Infrastruktur zu Zwecken der Projektumsetzung zur Verfügung zu stellen.

Weitere Information zu diesem Angebot finden Sie hier.  

Für die Teilnahme an diesem Projekt ist eine Anmeldung Ihrer Schule und Ihrer DaF-Lehrkräfte, die sich beteiligen wollen, notwendig. Für die Projektumsetzung werden isgesamt acht DeutschlehrerInnen und eine Grundschule auswählt. Diese werden sowohl in der Vorbereitungszeit als auch bei der Projektumsetzung eng mit Kollegen und Studenten der PH Weingarten zusammenarbeiten.

Im kommenden Jahr wird im Rahmen dieses Projektes eine Freizeit mit sprachfördernden Charakter organsiert werden. Vorrang haben die Schulen, an denen Deutsch als erste Fremdsprache erlernt wird oder die über einen große  Anzahl an Deutschlernenden verfügen. Die Projektdurchführung ist für die kommenden drei Jahren geplant, wobei bei großem Interesse eine Programmerweiterung möglich ist.

Unser Anliegen ist es, mit diesem Projekt die Förderung der deutschen Sprache weiterzuentwickeln und diese allen interessierten Schulen zugänglich zu machen.

Wir bitten Sie, die ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldungsformulare für die Teilnahme Ihrer Schule / DaF Lehrkäfte bis spätestens 22. Januar 2015 per Post an folgende Adresse zu senden:  

HUN „Gerhard", Matije Gupca bb, 25000 Sombor

Für Organisationsfragen steht Ihnen Frau Bogisic (st.gerhard@open.telekom.rs) und als Fachkoordinatorin Frau Kristina Matschke M.A. (Pädagogische Hochschule Weingarten, matschke@ph-weingarten.de) gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen Grüßen,

Gabrijela Bogišić

Deutscher Humanitärer Verein „St.Gerhard"

Humanitarno Udruženje Nemaca "Gerhard"

Matije Gupca bb

25000 Sombor

Tel/Fax: +381 (0)25-43 18 70

Email: st.gerhard@open.telekom.rs


17.12.2014.

Partner