Aktuelles / Fortbildung „Landeskunde“ für Deutschlehrkräfte

Fortbildung „Landeskunde“ für Deutschlehrkräfte

Fortbildung „Landeskunde“ für Deutschlehrkräfte

Liebe DaF-Lehrkräfte,

der Deutsche Verein „St. Gerhard" organisiert mit der finanziellen Unterstützung der Donauschwäbischen Kulturstiftung des Landes Baden-Württemberg eine Fortbildung zu dem Thema „Landeskunde im DaF-Unterricht" für Deutschlehrkräfte ab der Grundschule.

Um den Begriff „Landeskunde" drehen sich vielen Fragen: Was versteht man darunter? Stehen den Lehrern viele landeskundliche Materialien zur Verfügung? Welche Stellung nimmt Landeskunde in den Lehrwerken ein? Auf welche Weise kann man landeskundliche Informationen am effektivsten vermitteln? Eine umfangreiche Anlayse all dieser Fragen würde den Rahmen dieser Fortbildung sicherlich sprengen. Daher soll den teilnehmenden Lehrkräften anhand von deutschen Liedern und Liedtexten, ein Weg zur eigenständigen Erarbeitung von landeskundlichen Projekten aufzeigt und somit Impulse zum handlungsorientierten Unterricht gegeben werden. 

Die Leitung trägt die im DaF-Unterricht erfahrene DAAD-Lektorin Ina Gittel.

Die Fortbildung findet am Samstag, den 08. November 2014 von 9.00-18.00 Uhr im Deutschen Verein „St. Gerhard" statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Fahrtkosten sind von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen, für die Verpflegung ist gesorgt. Das voräufige Program können Sie hier herunterladen. Zu dieser Fortbildung finden Sie hier das nötige Anmeldeformular

Bitte schicken Sie dieses Formular bis Montag, den 03. November per Post, Fax oder E-Mail an:

Deutscher Verein „St. Gerhard"
Matije Gupca bb
SRB- 25000 Sombor
Tel./Fax: +381 25 431 870
E-Mail: st.gerhard@open.telekom.rs

Für alle Ihre Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

 

 


24.10.2014.

Partner