• Haus der Versöhnung

    Dieses Haus ist auf Initiative von Franz Wesinger errichtet worden und wurde am 23.05.2009 eingeweiht.

  • Die Donauschwäbische Bauerntracht

    Von Ort zu Ort gibt es große Unterschiede in den Trachten. Der Grund ist sicherlich, dass die Ansiedler aus den verschiedensten Gegenden Deutschlands gekommen sind. Bis kurz nach dem Zweiten Weltkrieg war die Tracht in den ländlichen Gegenden das alltägliche Bekleidungsstück

  • Spielrunde (5-8 Jahre) und Kinderbastelreihe (9-12 Jahre) in deutscher Sprache

    Kinder sind auf kreative und spielerische Art an die deutsche Sprache herangeführt. Jeden Samstag von 10-11:30 Uhr haben Kinder die Möglichkeit in den Räumlichkeiten des Deutschen Vereins „ St. Gerhard“ in entspannter Atmosphäre die deutsche Sprache zu lernen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Ausschreibung: Ifa-KulturassistentIn im Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DMi-Gemeinschaft

Ausschreibung: Ifa-KulturassistentIn im Bereich „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DMi-Gemeinschaft

Der Deutsche Verein schreibt ein Kulturassistenten-Stipendium des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) aus. Das Stipendium ist auf eine Laufzeit von 6 Monaten angelegt, und richtet sich an junge Menschen zwischen 22 und 30 Jahren, die Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sammeln möchten. Der StipendiatIn wird im Verein mitverantwortlich für die Weiterentwicklung und Stärkung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DMi-Gemeinschaft sein. Bewerbungsfrist ist der 17. Juni 2018.

mehr

Grenzüberschreitende Jugendfeuerwehrfreizeit in Bački Monoštor, 21. - 31. August 2018

Grenzüberschreitende Jugendfeuerwehrfreizeit in Bački Monoštor, 21. - 31. August 2018

Der Deutsche Verein „St. Gerhard" lädt insgesamt 25 sportliche Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren aus Deutschland, Kroatien, Rumänien, Serbien und Ungarn zur Grenzüberschreitenden Feuerwehrfreizeit ein. Das Camp findet in diesem Jahr zum zweiten Mal vom 21. - 31. August 2018 im Ferienlager des Roten Kreuzes bei Bački Monoštor statt. Vor Ort könnt ihr Jugendliche aus anderen Ländern kennenlernen und eure Sprachpraxis im Deutschen verbessern, da die gemeinsame Sprache während der Freizeit Deutsch ist!  Die Anmeldefrist ist Freitag, der 1. Juni 2018.

mehr

Grenzüberschreitende Medienfreizeit mit sprachförderndem Charakter Bački Monoštor, 10. - 20. August 2018

Grenzüberschreitende Medienfreizeit mit sprachförderndem Charakter Bački Monoštor, 10. - 20. August 2018

Der Deutsche Verein „St. Gerhard" lädt insgesamt 30 Jugendliche zwischen 14 bis 16 Jahren aus Kroatien (7 Personen), Rumänien (8 Personen), Serbien (8 Personen) und Ungarn (7 Personen) sowie 4 Medienassistenten zur Internationalen Medienfreizeit ein. Die Freizeit findet in diesem Jahr vom 10. - 20. August 2018 im Ferienlager des Roten Kreuzes bei Bački Monoštor statt. Vor Ort könnt ihr Jugendliche aus anderen Ländern kennenlernen und eure Sprachpraxis im Deutschen verbessern, da die gemeinsame Sprache während des Camps Deutsch ist! Anmeldung bis zum Freitag, den 25. Mai 2018.

mehr

Grenzüberschreitende Jugendbegegnung mit sprachförderndem Charakter, Seligstadt: 30. Juli - 8. August 2018

Grenzüberschreitende Jugendbegegnung mit sprachförderndem Charakter, Seligstadt: 30. Juli - 8. August 2018

Wir laden acht Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren (Geburtsjahrgänge 2002-2005), die Ihre Deutschkenntnisse durch aktive Sprachpraxis verbessern wollen, zu einer interkulturellen Jugendbegegnung, die vom 30. Juli  bis 8. August 2018 in Rumänien stattfindet, ein. Die TeilnehmerInnen aus  Serbien, Kroatien, Rumänien und Ungarn werden gemeinsam an der Produktion von Kurzfilmen arbeiten. Anmeldefrist ist Sonntag, der 20. Mai 2018.

mehr

Einladung zum Sommercamp Danubius in deutscher Sprache in Bekokten / Rumänien, 24. - 30. Juni 2018

Einladung zum Sommercamp Danubius in deutscher Sprache in Bekokten / Rumänien, 24. - 30. Juni 2018

Bereits zum siebten Mal öffnet „Danubius" seine Türen für Kinder im Alter von 8 bis 11 Jahren, die Deutsch sprechen: 130 Kinder aus Rumänien, Kroatien, Ungarn, Deutschland und Serbien werden eine Woche unter der Aufsicht und Anleitung von Pädagogen in ihrer „Stadt" verbringen. Anmeldung bis spätestens Dienstag, 15. Mai 2018.

mehr

Partner